Climax

Thriller, Frankreich 2018

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine Tanzgruppe hereinbricht. Ein visueller Rausch, der auch inhaltlich keine Gefangenen macht.

Zwanzig Tänzer proben drei Tage lang in einem abgelegenen Haus im Wald. Am letzten Abend schmeißen sie eine Rave-Party, ein großes Fass Sangria soll die Stimmung zusätzlich anheizen. Dass einer der Tänzer die Bowle mit LSD vermischt sieht keiner. Die Situation gerät außer Kontrolle, die einen werden high, andere sind auf einem Horrortrip, wieder andere werden gewalttätig. Während die Musik dröhnt, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf …

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene