Clara und das Geheimnis der Bären

Family, CH 2012
Bärige Abenteuer für Clara

Bärige Abenteuer für Clara

Im Schweizer Kinderfilm "Clara und das Geheimnis der Bären" von Tobias Ineichen lüftet die 13-jährige Titelheldin ein dunkles Geheimnis, das ihr Leben auf der Alp überschattet. Der Fluch einer Bärin, ausgesprochen vor 200 Jahren, sorgt für allerlei Pech im Leben der kleinen Familie. Doch das sensible und mutige Mädchen kämft dagegen an.

In den Schweizer Alpen lebt die 13-jährige Clara (Ricarda Zimmerer) gemeinsam mit ihrer Mutter Nina (Elena Uhlig) und ihrem Stiefvater Jon (Roeland Wiesnekker) auf dessen abgelegenem Berghof. Clara hat einen besonderen Hang zur Natur und eine blühende Fantasie, muss sich wegen der zurückgezogenen Lebensweise ihrer Familie jedoch immer wieder Gemeinheiten der Dorfbewohner gefallen lassen. Als sie eines Tages auf der Sommerweide einen jungen Bären sieht, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse. Ist der kleine Bär vielleicht das Junge der Bärenmutter Zelda, die vor einem Jahr von Wilderern erschossen wurde?

Als Jon einen alten Mädchenschuh findet, ist Clara davon überzeugt, mittels dieses Fundes in Verbindung mit der vor 200 Jahren lebenden Susanna (Rifka Fehr) zu stehen. Das Mädchen wollte damals einen kleinen Bären befreien, um den "Fluch der Bärin" zu brechen. Clara entschließt sich, Susannas Auftrag fortzuführen.

In TV und Kino finden: Ricarda Zimmerer, Elena Uhlig, Roeland Wiesnekker, Tobias Ineichen

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!