Ciao Chérie

Dokumentarfilm, Österreich 2017

In TV und Kino finden: Nina Kusturica

Ciao Chérie

Kabinen eines Callshops in Wien als quasi Nabelschnur zwischen Menschen rund um die Welt ... Auf Festivals gelobte Doku!

Das Telefon verbindet Menschen auf der ganzen Welt. Ein Call Shop ist eine Drehscheibe: Für zwischenmenschliche Beziehungen, für Geschäfte, für Finanztransaktionen. Die Besucher führen Telefongespräche über Liebe und Sehnsucht, Trauer und Wut und sprechen über Pläne und Wünsche. Hier wird entschieden, wie ihre Lebenswege weiter verlaufen - und wo gemeinsame Wege enden. In den Kabinen kommt es so zu schicksalhaften Ereignissen. Und das jeden Tag.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch