Christo – Walking on Water

Dokumentarfilm, USA, Italien 2018

In TV und Kino finden: Andrey M. Paounov

Christo - Walking on Water

Der Name ist Programm: Im Jahr 2016 installierte der extravagante bulgarische Künstler Christo ein gigantisches Kunstwerk aus leuchtend gelben Stoffbahnen zwischen den italienischen Inseln San Paolo und Monte Isola, worauf die Menschen gottgleich über das Wasser schritten. Die Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen des Monumentalbaus.

Vor den Kulissen der italienischen Alpen ermöglicht es der Künstler Christo den Menschen, auf dem Wasser zu laufen. Seine „Floating Piers“, mit gelben Stoffbahnen bespannte Stege, verbinden die beiden Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer des Festlandes. Sie sind eindrucksvolles, abstraktes Kunstwerk und begehbare Installation zugleich, wenn auch nur für sechzehn Tage – an denen 1,2 Millionen Besuchern über das Wasser gehen.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch