Christo – Walking on Water

Dokumentarfilm, USA, Italien 2018

Christo - Walking on Water

Der Name ist Programm: Im Jahr 2016 installierte der extravagante bulgarische Künstler Christo ein gigantisches Kunstwerk aus leuchtend gelben Stoffbahnen zwischen den italienischen Inseln San Paolo und Monte Isola, worauf die Menschen gottgleich über das Wasser schritten. Die Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen des Monumentalbaus.

Vor den Kulissen der italienischen Alpen ermöglicht es der Künstler Christo den Menschen, auf dem Wasser zu laufen. Seine „Floating Piers“, mit gelben Stoffbahnen bespannte Stege, verbinden die beiden Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer des Festlandes. Sie sind eindrucksvolles, abstraktes Kunstwerk und begehbare Installation zugleich, wenn auch nur für sechzehn Tage – an denen 1,2 Millionen Besuchern über das Wasser gehen.

Kinotipps
Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft [KINOTIPP]

Ein großer Bruder hat’s nicht immer leicht …

Kinotipps
Rocketman

Rocketman [KINOTIPP]

Elton John bekommt endlich sein eigenes Biopic – passend zum Künstler als kunterbuntes und extravaganter Musikfilm inszeniert

Kinotipps
Ma - Sie sieht alles.

Ma - Sie sieht alles. [KINOTIPP]

Kinotipps
CaRabA # Leben ohne Schule

CaRabA #LebenohneSchule [KINOTIPP]

Kinotipps
High Life

High Life [KINOTIPP]

In ihrem ersten englischsprachigen Film schickt die französische Meisterregisseurin Claire Denis Robert Pattinson auf eine ...

Kinotipps
Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats

Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats [KINOTIPP]

Die preisgekrönte Doku gewährt einmalige Einblicke in das Aufwachsen im islamischen Kalifat