Christo – Walking on Water

Dokumentarfilm, USA, Italien 2018

Christo - Walking on Water

Der Name ist Programm: Im Jahr 2016 installierte der extravagante bulgarische Künstler Christo ein gigantisches Kunstwerk aus leuchtend gelben Stoffbahnen zwischen den italienischen Inseln San Paolo und Monte Isola, worauf die Menschen gottgleich über das Wasser schritten. Die Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen des Monumentalbaus.

Vor den Kulissen der italienischen Alpen ermöglicht es der Künstler Christo den Menschen, auf dem Wasser zu laufen. Seine „Floating Piers“, mit gelben Stoffbahnen bespannte Stege, verbinden die beiden Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer des Festlandes. Sie sind eindrucksvolles, abstraktes Kunstwerk und begehbare Installation zugleich, wenn auch nur für sechzehn Tage – an denen 1,2 Millionen Besuchern über das Wasser gehen.

Kinotipps
Mein Leben mit Amanda

Mein Leben mit Amanda [KINOTIPP]

Nach dem dem Tod seiner Schwester, „erbt“ Vincent Lacoste das Sorgerecht für seine 7-jährige Nichte

Kinotipps
Rambo: Last Blood

Rambo: Last Blood [KINOTIPP]

Im fünften und letzten Teil der Kult-Actionreihe begibt sich Ex-Elitesoldat Sylvester Stallone auf einen persönlichen Rachefeldzug

Kinotipps
Wer 4 sind

Wer 4 sind [KINOTIPP]

Zum 30-jährigen Band-Jubiläum wird die Erfolgsgeschichte der Fantastischen Vier beleuchtet

Kinotipps
Game Changers

The Game Changers [KINOTIPP]

Spannende Doku, die den Zusammenhang von Leistungssport und gesunder Ernährung aufzeigt

Kinotipps
Ad Astra - Zu den Sternen

Ad Astra – Zu den Sternen [KINOTIPP]

Brad Pitt als Astronaut, der auf der Suche nach seinem Vater (Tommy Lee Jones) erst einmal zu sich selbst finden muss

Kinotipps
Downton Abbey

Downton Abbey [KINOTIPP]

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre!