Chagall - Malewitsch

RUS 2014
Chagall beobachtet amüsiert die Oktoberrevolution

Chagall beobachtet amüsiert die Oktoberrevolution

Als "folkloristische Ballade" inszenierte Aleksandr Mitta "Chagall - Malewitsch". Fakten und Fantasie vermischend, steht im Filmporträt Marc Chagalls Aufenthalt in seiner Heimatstadt Witebsk während der Oktoberrevolution im Mittelpunkt, als der französische Maler russisch-jüdischer Herkunft eine Kunstschule gründete und mit dem konkurrierenden Künstler Kasimir Malewitsch in Konflikt geriet.

Der junge Maler Marc Chagall kehrt aus Paris zurück in seinen russischen Heimatort Witebsk. Eigentlich will er nur einige Monate bleiben, aber die Oktoberrevolution und der anschließende Bürgerkrieg vereiteln seine Pläne. Von den Revolutionswirren bleibt Chagall aber relativ ungeschoren. Er heiratet Bella Rosenfeld und errichtet eine Kunstakademie in Witebsk. Dazu lädt er den Maler Kasimir Malewitsch ein. Doch als Malewitsch in Witebsk erscheint, wird bald klar, dass Chagall seinen schärfsten Konkurrenten an Bord geholt hat.

In der Zwischenzeit verändern die Kommunisten das Leben des ursprünglichen Witebsk nachhaltig - und nicht immer zum Vorteil der Stadt. Marc Chagall versucht dagegen anzugehen. Nur die Besonnenheit von Ehefrau Bella kann ihn vor der Willkür der Kommunisten retten.

Kinotipps
Apocalypse now - Final Cut

Apocalypse Now – Final Cut [KINOTIPP]

Regielegende Francis Ford Coppola hat sein Antikriegsmeisterwerk aufwendig restauriert und neu geschnitten

Kinotipps
My Days of Mercy

My Days of Mercy [KINOTIPP]

Lucy (Ellen Page), Gegnerin der Todesstrafe, verliebt sich in die Befürworterin Mercy (Kate Mara)

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene

Kinotipps
Traumfabrik

Traumfabrik [KINOTIPP]

1960 verlieben sich Ostpreuße Emil und Französin Milou – doch dann kommt die Berliner Mauer