Cats And Dogs 2

Action/Komödie, USA/AUS 2010
Von Hunden und Katzen

Von Hunden und Katzen

Hunde und Katzen werden wohl selten die besten Freunde. Doch als bekannt wird, dass die gefährliche Katze Kitty Kahlohr Herrscherin über Hunde und Katzen werden will, schließen sich die Erzfeinde zusammen, um dem teuflischen Kätzchen die Krallen zu zeigen. Im zweiten "Cats & Dogs"-Film, der neun Jahre nach dem ersten Teil in die Kinos kommt, spielen zahlreiche animierte Haustiere mit.

Wer "Cats & Dogs - Wie Hund und Katz" (2001) gesehen hat, der weiß: Schon im alten Ägypten wurde der Grundstein gelegt für das ewige Duell von Schnurren und Knurren. Die Schlacht zwischen Katzen und Hunden wütet schon seit Anbeginn der Zeit, doch jetzt hat ein durchgeknalltes Kätzchen die Krallen zu weit ausgefahren. Kitty Kahlohr, ehemalige Agentin der Spionageorganisation Meows, ist längst zum Schurkenkätzchen mutiert und verfolgt einen teuflischen Plan: Sie will nicht nur ihre Erzfeinde, die Hunde, unterwerfen, sondern ihre ehemaligen Katzenkameraden gleich mit. Für Zuschauer, die gerne sprechende Tiere sehen.

Kinotipps
Land des Honigs

Land des Honigs [KINOTIPP]

In dieser Doku versucht eine Bienenjägerin das Gleichgewicht der Bienen wiederherzustellen

Kinotipps
Bolshoi-Theater Moskau: Giselle

Bolshoi-Theater Moskau: Giselle [KINOTIPP]

Am 26. Jänner 2020 gibt’s die Liveübertragung des Bolshoi Balletts Giselle

Kinotipps
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle [KINOTIPP]

Marvel-Star Robert Downey Jr. kann jetzt auch mit Tieren sprechen

Kinotipps
Chaos auf der Feuerwache

Chaos auf der Feuerwache [KINOTIPP]

Eine Gruppe gestandener Feuerwehrmänner, deren Alltag durch drei Kinder auf den Kopf gestellt wird

Kinotipps
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen [KINOTIPP]

Die Heinzelmännchen sind wieder da!

Kinotipps
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft [KINOTIPP]

Anime-Star Violet Evergarden erobert nun erstmals auch die Kinoleinwand