Casomai - Was wäre wenn?

Komödie/ , I 2002
Ein moderner Don Camillo

Ein moderner Don Camillo

In einer kleinen Kirche in der Nähe von Mailand wollen Stefania und Tommaso heiraten. Aber dem Priester kommen Zweifel, ob er das Paar in die seiner Meinung nach sichere Katastrophe schicken darf. Vor der überraschten Hochzeitsgesellschaft entwirft Don Livio in "Casomai - Was wäre wenn?" das zukünftige Leben der beiden Brautleute.

Regisseur Alessandro D'Alatri erzählt, wie es nach der Hochzeit weitergehen kann, und entwickelt aus dem Gedankenspiel eine intelligente und humorvolle Reflexion darüber, wie traute Zweisamkeit und Gesellschaft zusammen- und gegeneinander spielen.

"Für die heutige Gesellschaft ist man 'out', wenn man keine Regeln bricht. Die Mode und das Fernsehen vermitteln, dass es 'in' ist, Grenzen zu überschreiten", meinte der Regisseur zu seinem Film. "Seitensprung - warum nicht? Wenn man Falten bekommt, ist man nichts mehr wert. Wenn man seinen Partner nicht betrügt, ist man langweilig. Aber man kann so nicht leben. In Wirklichkeit verrät man die Liebe und das Leben."

Kinotipps
Lina

Lina [KINOTIPP]

Lina Loos gehörte zu den ersten Frauen in Österreich, die ein selbstbestimmtes Leben wagten

Kinotipps
Ein leichtes Mädchen

Ein leichtes Mädchen [KINOTIPP]

Rebecca Zlotowskis macht mit Ein leichtes Mädchen die winterliche Jahreszeit zum Sommer

Kinotipps
Little Joe

Little Joe [KINOTIPP]

Jessica Hausners Parabel über das Fremde in uns selbst

Kinotipps
Rotschühchen und die sieben Zwerge

Rotschühchen und die sieben Zwerge [KINOTIPP]

Prinzen, die in Zwerge verwandelt wurden, begeben sich auf die Suchen nach den roten Schuhen einer Dame um so den Zauber zu ...

Kinotipps
Aretha Franklin: Amazing Grace

Aretha Franklin: Amazing Grace [KINOTIPP]

Ein legendärer, fantastischer, euphorisierender, zu Tränen rührender Film – lange verschollen und jetzt wiederentdeckt

Kinotipps
Winterland

Winterland [KINOTIPP]

Die Erfolge heutiger Ski- und Snowboardfahrer ruht auf den Schultern derer, die vor ihnen kamen