Casomai - Was wäre wenn?

Komödie/ , I 2002
Ein moderner Don Camillo

Ein moderner Don Camillo

In einer kleinen Kirche in der Nähe von Mailand wollen Stefania und Tommaso heiraten. Aber dem Priester kommen Zweifel, ob er das Paar in die seiner Meinung nach sichere Katastrophe schicken darf. Vor der überraschten Hochzeitsgesellschaft entwirft Don Livio in "Casomai - Was wäre wenn?" das zukünftige Leben der beiden Brautleute.

Regisseur Alessandro D'Alatri erzählt, wie es nach der Hochzeit weitergehen kann, und entwickelt aus dem Gedankenspiel eine intelligente und humorvolle Reflexion darüber, wie traute Zweisamkeit und Gesellschaft zusammen- und gegeneinander spielen.

"Für die heutige Gesellschaft ist man 'out', wenn man keine Regeln bricht. Die Mode und das Fernsehen vermitteln, dass es 'in' ist, Grenzen zu überschreiten", meinte der Regisseur zu seinem Film. "Seitensprung - warum nicht? Wenn man Falten bekommt, ist man nichts mehr wert. Wenn man seinen Partner nicht betrügt, ist man langweilig. Aber man kann so nicht leben. In Wirklichkeit verrät man die Liebe und das Leben."

Kinotipps
Searching

Kinotipp: Searching

Extrem spannendener Desktop-Film

Kinotipps
Phaidros

Phaidros

Surrealer Genre-Hybrid von Multimedia-Künstlerin Mara Mattuschka

Kinotipps
Kin

Kin

In ihrem ersten gemeinsamen Langspielfilm hetzen die Baker Brothers Banditen, Bullen & Aliens gegen ein ungleiches Brüderpaar auf

Kinotipps
Mile 22

Mile 22

Peter Berg (‚Battleship‘) schickt Mark Wahlberg und Iko Uwais in einen hochexplosiven Häuserkampf

Kinotipps
Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt

Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt

Lucia Mascino und Thomas Trabacchi liebten sich einst, doch durch romantische Turbulenzen driften sie immer weiter auseinander

Kinotipps
Zama

Zama

Ein Offizier der Spanischen Krone will sich nicht mehr damit abfinden, dass die Versetzung, die er sich seit Jahren wünscht, ...