Casanova

Abenteuer/Komödie, USA 2005
Casanova kann niemand widerstehen

Casanova kann niemand widerstehen

Der schwedische Regisseur Lasse Hallström hat mit "Casanova" einen bunten Kostümfilm geschaffen, eine heitere Komödie mit wunderbarer venezianischer Mode von einst. Sienna Miller spielt ihre erste große Hauptrolle, die rebellische Dichterin Francesca Bruni. Heath Ledger mimt den berühmten Herzensbrecher.

Liebe, Lust und Leidenschaft im Venedig des 18. Jahrhunderts. Sehr zum Missfallen der klerikalen Sittenhüter, scheinen sich die Venezianer sich im ständigen Werben und Balzen zu üben. Meister darin ist der unwiderstehliche Casanova. Nach einem ausschweifenden Liebesabenteuer entgeht er nur knapp dem Galgen und wird vor ein Ultimatum gestellt: Noch vor dem Karneval zu heiraten oder sein geliebtes Venedig zu verlassen.

Widerwillig sucht er sich eine Braut, um nur kurze Zeit später in Francesca Bruni seine Traumfrau zu finden. Die will aber zunächst nichts von ihm wissen - und als dann auch noch der berühmt-berüchtigte Inquisitor Pucci (Jeremy Irons) Casanova an den Kragen möchte, beginnt ein buntes Verwirrspiel. Casanova spielt einmal Papprizzio, Francescas reichen Verlobten, den sie noch nie gesehen hat, einmal Bernardo Guardi, Verkörperung jenes Synonyms, unter dem Francesca ihre Gedichte veröffentlicht.

Lasse Hallström ("Chocolat") hat hier einen Film über das Theater mit der Liebe geschaffen und mit kleinen Details liebevoll ausgestattet. Er nimmt sich viele künstlerische Freiheiten, verwendet aber überlieferte Anekdoten über Casanovas Leben. Die Kostüme wurden von der Oscar-gekrönten Kostümbildnerin Jenny Beavan ("Ein Zimmer mit Aussicht", "Alexander") der venezianischen Garderobe aus dem 18. Jahrhundert nachgebildet und die dabei entstandenen Perücken, Masken und Kleider können sich sehen lassen.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören