Cars

Komödie/Family, USA 2006
Cars

Im Zeichentrickfilm ist eigentlich alles möglich: Autos können den Sinn des Lebens entdecken, sich freuen und trauern. Küssen allerdings klappt nicht so recht, es würde eher wie ein Frontalzusammenstoß anmuten. "Cars" heißt der neue Disney-Film über menschelnde Blechkisten, der kaum eine Gefühlsregung auslässt.

Ein flotter Rennflitzer muss sich darin auf die wahren Werte im Leben besinnen. Gesprochen werden die Autos von einem Staraufgebot: Neben Daniel Brühl kommen sogar die echten Rennfahrer Niki Lauda, Michael Schumacher und Mikka Häkkinen in kleinen Rollen zu Wort. "Die Geschichte ist nicht nur lustig, sondern auch rührend", findet Brühl ("Goodbye Lenin"), der in der deutschen Fassung den Rennwagen "Lightning McQueen" spricht.

"Lightning McQueen" ist ein Teufelskerl mit überdrehtem Ego. Er träumt davon, der jüngste Renn-Champion zu werden. Doch dann verschlägt es ihn in das Wüstennest Radiator Springs, wo die anderen Autos nichts mit den Turboflitzern seiner Renn-Welt gemeinsam haben: der rostige Abschleppwagen "Hook", der ausrangierte Army Jeep "Sarge" und "Luigi", ein alter Fiat. Das einzige schicke Gefährt ist "Sally" - ein heißer Porsche Carrera in lila Metallic-Lackierung, der von Bettina Zimmermann ("Die Sturmflut") gesprochen wird.

"Hast du schon mal überlegt vom Gas zu gehen?", fragen die schrägen Blechkisten den egozentrischen Flitzer misstrauisch. Demut und Freundschaft sind die Werte, die hier zählen und die der ungestüme "Lightning" mühsam lernen muss.

Zwei Stunden lang geht es unter der Regie des Oscar-Preisträgers John Lasseter ("Toy Story") um Freud und Leid der Blechkisten. "Oh, Du hast ein Spoiler-Tattoo", himmelt "Lightning" die hübsche Porsche-Sally an, mit der er gerne spazieren fährt. Doch bei aller Liebe bleiben die beiden keusch: Und so erfährt der Zuschauer leider nicht, wie sich Rennwagen küssen - es bleibt bei einem sanften Kotflügelstupser.

Kinotipps
Can you ever forgive me?

Can you ever forgive me?

Melissa McCarthy versucht sich als Autorin in der Krise am Fälschen von Schriftstellerbriefen

Kinotipps
Escape Room

Escape Room

Sechs Fremde lassen sich beim Escpace-Room-Spielen einsperren – doch aus Spaß wird schnell tödlicher Ernst

Kinotipps
Free Solo

Free Solo

Freikletterer Alex Honnold will „El Capitan“ besteigen, eine 975 Meter hohe Steilwand – und wird dabei von einem Kamerateam ...

Kinotipps
Drei Gesichter

Drei Gesichter

Die iranische Schauspielerin Behnaz Jafari erlebt gemeinsam mit Regisseur Jafar Panahi einen pointenreichen Roadtrip

Kinotipps
Manou - flieg' flink!

Manou - flieg' flink!

Animation made in Germany: Manou, ein von Möwen aufgezogener Mauersegler, muss seinen Platz in der Welt finden!

Kinotipps
Hard Powder

Hard Powder

Schneepflugfahrer Liam Neeson sinnt auf Rache für seinen toten Sohn