Carré 35

Dokumentarfilm, Frankreich, Deutschland 2017
Carré 35

Carré 35

Verdrängte Familiengeheimnisse und deren Folgen – um dieses Thema kreist der Dokumentarilm Carré 35.

Die Familie Caravaca lebt mit einem großen Tabu: Sie hatte einst eine Tochter, die aber schon lange tot ist. Keine Fotos, keine Geschichten existieren über das Mädchen. Der Filmemacher wagt erst als Erwachsener, seine Eltern nach seiner Schwester zu fragen. Die Eltern mussten damals Algerien verlassen und wollten auch die Erinnerung an die Tochter hinter sich lassen. Dennoch belastet das Schicksal der Totgeschwiegenen die Familie dauerhaft.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...

Kinotipps
2040 - Wir retten die Welt!

2040 – Wir retten die Welt! [KINOTIPP]

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau (Voll verzuckert) versucht ...