Camille - Verliebt nochmal!

Komödie, F 2012
Camilles Herz ist gebrochen

Camilles Herz ist gebrochen

"Camille - Verliebt nochmal!" von Noémie Lvovsky ist eine Tragikomödie mit Tiefgang, die sich die Frage stellt, ob man im Wissen um sein Schicksal dieselben Entscheidungen noch einmal treffen würde. In dem Film spielt die Regisseurin selbst die Hauptrolle.

Der Schmerz sitzt tief: Nach 25 Jahren hat ihre große Liebe Eric Camille und ihre gemeinsame Tochter wegen einer jüngeren Frau verlassen. Um die Trennung von Eric zu vergessen, trinkt sich Camille am Silvesterabend ins Koma. Als sie im Krankenhaus aufwacht, findet sie sich plötzlich in der Vergangenheit, in den 80er Jahren, wieder. Sie ist wieder 16 Jahre jung, lebt bei ihren Eltern, geht wieder zur Schule, trifft ihre Freundinnen - und Eric. Dieses Mal möchte Camille alles anders machen.

"Camille - Verliebt nochmal!" ist nicht nur etwas für Romantiker: Regisseurin Lvovsky hat hier eine bittersüße Zeitreise geschaffen, in Anlehnung auf Francis Ford Coppolas Komödie "Peggy Sue hat geheiratet" (1986), nur eben mit französischen Charme: Gut gelaunt und unbefangen, aber auch mit nachdenklicher Note.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen