Call me by your Name

Drama, USA 2017

Call me by your Name

Elio Perlman verbringt den Sommer 1983 mit klassischer Musik in italienischer Natur. Er ist 17 Jahre alt und genießt die Vorteile und Annehmlichkeiten, die ihm sein gebildetes und wohlhabendes Elternhaus bietet. Doch sein Leben wird erschüttert, als ein amerikanischer Assistent seines Vaters eintrifft.

Elio Perlman verbringt den Sommer 1983 mit klassischer Musik in italienischer Natur. Er ist 17 Jahre alt und genießt die Vorteile und Annehmlichkeiten, die ihm seiBücher lesen, klassische Musik transkribieren, im Fluss schwimmen und abends ausgehen: So verbringt der 17-jährige Elio (Timothée Chalamet) seinen Sommer in Norditalien, wir schreiben das Jahr 1983. Als Elios Vater, ein Archäologe, sich den feschen Assistenten Oliver (Armie Hammer) in die Villa holt, kommt der Teenie ins Grübeln. An sich flirtet er zwar gern mit einer netten Italienerin, aber zu Oliver fühlt er sich ebenfalls hingezogen.

Kinotipps
Die Blüte des Einklangs

Die Blüte des Einklangs [KINOTIPP]

Juliette Binoche reist von Frankreich nach Japan, um ein seltenes Gewächs zu finden, das die Seele heilen kann

Kinotipps
Blown Away - Music, Miles and Magic

Blown Away – Music, Miles and Magic [KINOTIPP]

Ein Doku-Roadmovie zweier Freunde, die eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt gewagt haben

Kinotipps
Abikalypse

Abikalypse [KINOTIPP]

Vier Außenseiter wollen’s zum Ende der Schulzeit allen zeigen und eine Maga-Party schmeißen

Kinotipps
Cleo

Cleo [KINOTIPP]

Regisseur Erik Schmitt liefert die deutsche Antwort auf Die fabelhafte Welt der Amélie

Kinotipps
Die drei !!!

Die drei !!! [KINOTIPP]

Die weibiche Antwort auf Die drei ??? beweist, dass nicht nur junge Buben Detektivspielen können

Kinotipps
Tel Aviv on Fire

Tel Aviv on Fire [KINOTIPP]

Eine schnulzige Seifenoper eint Israelis und Palästinenser – bis sie abgesetzt werden soll …