Bruder Jakob, schläfst du noch?

Dokumentarfilm, Österreich 2018

Bruder Jakob, schläfst du noch?

Zwei Jahre, nachdem sich sein Bruder das Leben genommen hat, macht sich Regisseur Stefan Bohun mit seinen drei verbliebenen Geschwistern auf Spurensuche in der Vergangenheit, um gemeinsam Abschied zu nehmen. Ein persönlicher und berührender Film über die Notwendigkeit der Trauer und das Zueinanderfinden im Kreis der Familie.

Jakob hat sich umgebracht. Seine vier Brüder brechen zwei Jahre nach dessen Tod auf, um zu trauern und zueinanderzufinden. Sie fahren nach Südtirol und nach Portugal. Dorthin war Jakob ausgewandert. Unterwegs treffen sie Weggefährten des Verstorbenen und versuchen zu verstehen: Wieso hat er das getan? Klar wird, dass die Brüder sich auseinanderentwickelt haben. Und unterwegs, auf des Toten Spuren, finden sie langsam neue Lebenskraft.

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Night School

Night School

Komödie mit Jumanji-Star Kevin Hart

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher