Broken City

Krimi/Drama, USA 2013
Der Bürgermeister erpresst den Ex-Cop

Der Bürgermeister erpresst den Ex-Cop

In Allen Hughes' ("From Hell", "The Book of Eli") visuell ambitioniertem Großstadt-Thriller bezichtigt ein korrupter Bürgermeister seine Frau der Untreue und setzt einen Privatdetektiv auf sie an, wobei hier Dinge aufgedeckt werden, die besser im Verborgenen geblieben wären. Erstmals treffen hier Russell Crowe, Catherine Zeta-Jones und Mark Wahlberg aufeinander.

Ex-Cop Billy Taggart (Wahlberg) schlägt sich als Privatdetektiv durch, seinen Job bei der Polizei hat er verloren, als er bei einer Schusswechsel die Nerven verlor und einen Gangster erschoss. Das ist sieben Jahre her, aber der skrupellose Bürgermeister Nicholas Hostetler (Crowe) hat nichts vergessen und benutzt den degradierten Bullen, um seine Ehefrau Cathleen (Zeta-Jones) auszuspionieren.

Der Bürgermeister verdächtigt sie, eine Affäre mit dem Wahlkampfmanager seines politischen Kontrahenten Jack Vaillant zu haben. Taggart schnüffelt ein wenig herum, findet Beweise für die Seitensprünge, aber dann wird der Lover der glamourösen Cathleen ermordet, und der Privatdetektiv entdeckt einen Sumpf von Korruption und kriminellen Machenschaften. Und ehe er es sich versieht, gilt er als Verdächtiger in einem Mordfall…

Regisseur Allen Hughes hat eine hochkarätige Riege von Darstellern um sich versammelt, aber dennoch kommt sein Großstadt-Thriller nicht über eine Variation hinlänglich bekannter Genremotive hinaus. Die Rollen in diesem schmutzigen Spiel sind von Anfang an festgelegt, Ambivalenzen bleiben ausgeblendet.

Visuell dagegen hat "Broken City" einiges zu bieten. Die Kamera umschwebt elegant die sich belauernden Protagonisten, findet sie in düsteren Amtsräumen oder auf dezent illuminierten Dachterrassen von Luxushotels - den Stil von Allen Hughes' Film könnte man als "New York Noir" bezeichnen.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern