Brokeback Mountain

Drama/Romanze, USA 2005
Ab wann ist Mann ein Mann?

Ab wann ist Mann ein Mann?

Schon vor seinem Kinostart in Österreich am 9. März schlug der Film hohe Wellen: Der als "schwuler Western" titulierte Film "Brokeback Mountain" vom taiwanesisch-amerikanischen Regisseur Ang Lee galt mit acht Nominierungen als großer Oscar-Favorit, gereicht hat es schließlich nur für drei Goldstatuetten.

In der amerikanischen Pampa sind die Grasflächen weit, die Straßen staubig und Häuser selten. Ennis (Heath Ledger) und Jack (Jake Gyllenhaal) sind auf der Suche nach einem Job, in klassischen Männerposen begegnen sie sich erstmals vor einem Jobbeschaffungscontainer in der Einöde. Die coolen Cowboys werden gemeinsam dem Gebiet Brokeback Mountain zugeordnet. In der unwegsamen, zerklüfteten, aber umso schöneren Berggegend hüten Ennis und Jack Schafe, geredet wird dabei nur sehr wenig.

Bis der wortkarge Ennis auftaut und von sich erzählt, vergehen einige Monate. Zwischen ihm und Jack entwickelt sich jedoch eine zarte Freundschaft, die erst noch schüchterne Annäherung wird vom aufkommenden Winter und der schnell heraufziehenden Kälte beschleunigt. Im gemeinsamen Zelt geht es dann plötzlich sehr schnell; wild und ungestüm genießen die Männer die Zweisamkeit. Die darauf folgenden Tage sind geprägt von Unsicherheit, aus der starken Zuneigung keimt langsam eine romantische Liebe.

Doch die Zeit in den Bergen endet, sowohl Ennis als auch Jack gehen gemäß der gesellschaftlichen Konventionen eine eheliche Verbindung mit einer Frau ein. Ennis bekommt Kinder und hat einen fixen Job, ein zeitweiser Ausbruch aus seiner männlichen Breadwinner-Rolle gelingt ihm nur bei seinen regelmäßigen "Angel"-Ausflügen mit Jack. Obwohl sich mit den Jahren herausstellt, dass dieser seine große Liebe ist, kann Ennis nicht aus seiner Haut heraus.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...