Brick Mansions

Action/Krimi, F/CDN 2014
Brick Mansions

Bei der Wahl seiner Rollen blieb sich Paul Walker treu: Er drückte entweder aufs Gaspedal oder auf den Abzug einer Waffe. Im November kam der 40-Jährige dann als Beifahrer eines Sportwagens ums Leben. Nun kommt der Actionkrimi "Brick Mansions", sein letzter abgedrehter Film, in die Kinos.

In "Brick Mansions" wird ein Undercover-Cop (Walker) in ein übles Unterweltghetto eingeschleust, um einen berüchtigten Drogenboss zu stellen. Der soll einst seinen Vater getötet haben. Ein anderer Bewohner des Ghettos - der französische Parcours-Athlet David Belle - hat es ebenfalls auf den Drogenboss abgesehen, schließlich hat der seine Freundin entführt. Im Laufe des Films werden Bösewichte zu Gutmenschen bekehrt, die wahren Schufte - etwa ein korrupter Bürgermeister - zur Strecke gebracht und ein Bombenanschlag auf ein komplettes Stadtviertel verhindert. Am Ende wird das Ghetto zum friedlichen Hort.

Einen besonders makabren Beigeschmack bekommt der Film bei den Verfolgungsjagden: Mehrfach kracht Walker mit vollem Tempo frontal gegen Hindernisse und steigt anschließend fast unversehrt aus den Totalschaden-Autos aus. Im wahren Leben war das anders.

Walkers letztes Erscheinen auf der Kinoleinwand ist "Brick Mansions" wohl noch nicht. Obwohl "Fast & Furious 7" nur zur Hälfte abgedreht war, als der US-Amerikaner starb, wollen die Macher den Film noch beenden. Seine zwei Brüder sollen als Double aushelfen. So darf Paul Walker bald ein letztes Mal mit quietschenden Reifen über den Highway rasen - als unverwundbarer, strahlender Held.

In TV und Kino finden: Paul Walker, David Belle

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel