Bounce - Eine Chance für die Liebe

Drama/Romanze, USA 2000

Viele Taschentücher braucht man für Don Roos' "Bounce": Für seine Herz-Schmerz-Romanze hat der Regisseur und Drehbuchautor kein geringeres Pärchen als die Oscar-Preisträger Gwyneth Paltrow und Ben Affleck vor die Kamera geholt. Dort bekommen die beiden, die ja auch im wahren Leben einmal gemeinsame Wege gegangen sind, noch eine zweite Chance aufs (Liebes)Glück. ****

Eine attraktive Zufallsbekanntschaft hindert Werber Buddy daran, seinen Flug nach Los Angeles wahrzunehmen. Kurz entschlossen gibt er sein Ticket dem Familienvater Greg, der nichts lieber hat, als Weihnachten zu Hause bei Frau und Kindern zu verbringen. Als Buddy am nächsten Morgen die Nachrichten hört, läuft es ihm kalt über den Rücken: Das Flugzeug ist abgestürzt, und es gibt keine Überlebenden. Zunächst versucht er, seine Schuldgefühle in Alkohol zu ertränken. Doch nach einer Entziehungskur, nimmt er mit Gregs Witwe Abby Kontakt auf und schanzt der unerfahrenen Immobilienmaklerin ein hervorragendes Geschäft zu - natürlich ohne seine Identität zu verraten. Als sich die beiden ineinander verlieben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Abby die Wahrheit erfährt...

Um was-wäre-wenn-Fragen dreht sich die Geschichte dieser Liebe die ganze Zeit: Wie viel Macht hat das Schicksal? Wie sehr kann der Mensch sein Leben überhaupt selbst bestimmen? Für kalte Wintertage ist die gefühlsbetonte Love-Story jedenfalls genau das Richtige.

Kinotipps
Die "Power Rangers" beschützen die Welt vor dem Bösen

Kinotipp: Power Rangers

Edel-Neuauflage der alten Trash-Serie

Kinotipps
Die Arbeit der Wissenschafter hat sehr gefährliche Konsequenzen

Kinotipp: Life

Alien-Erstkontakt mit grausigen Folgen

Kinotipps
Küchenchef René Redzepi bei der Arbeit

Kinotipp: Noma

„Wilde Blaubeere und Ameisen“ und „Krosse Rentierflechte" – Mahlzeit!

Kinotipps
Kai bringt Stefan zurück auf einen längst verlassen geglaubten Weg

Kinotipp: Lommbock

Noch ein letzter gemeinsamer Joint...

Kinotipps
Catherine kämpft um ihre Tochter Sonia

Kinotipp: Der HImmel wird warten

Unbemerkt werden zwei Mädchen fanatische Islamistinnen

Kinotipps
Marx und Engels haben ein gemeinsames Ziel

Kinotipp: Der junge Karl Marx

Das filmische Manifest