Bombón - El Perro

Drama/ , RA/E 2004
Ein Mann kommt auf den Hund

Ein Mann kommt auf den Hund

Ein Mann kommt auf den Hund - so in etwa kann Carlos Sorins Tragikomödie "Bombón - El Perro" beschreiben. Der 52-jährige Juan ist arbeitslos. Wegen einer Gefälligkeit ist er auf einmal Besitzer eines so genannten "Kampfhundes" - doch Bombón, so heißt die argentinische Dogge, bringt Juan die Freude am Leben zurück.

Juan ist 52 und arbeitslos. Früher arbeitete er als Tankwart, doch jetzt hält er sich mehr schlecht als recht über Wasser. Für seine selbst gemachten Messer bekommt er nicht einmal die Produktionskosten herein. Mit seinem klapprigen Auto fährt er durchs Land. Als er einer Frau bei einer Autopanne hilft, schenkt sie ihm - nicht ganz uneigennützig - eine reinrassige argentinische Dogge namens Bombón. Ein stattliches Tier, das Juan anfangs ziemlich einschüchtert.

Doch das Blatt wendet sich, als der überschwengliche Hundetrainer Walter in ihrer beiden Leben tritt. Walter überredet Juan, Bombón an einer Hundeschau teilnehmen zu lassen. Gesagt, getan: Und prompt belegt Bombón den dritten Platz. Für Juan ist dies der erste Schritt in ein vielversprechendes neues Leben - und der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.

Kinotipps
Augenblicke - Gesichter einer Reise

Augenblicke - Gesichter einer Reise

Kinotipps
Wohne lieber ungewöhnlich

Wohne lieber ungewöhnlich

Kinotipps
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Akribisch recherchierter Dokumentarfilm über Kunst-, Bau- und lebendige Zeitgeschichte

Kinotipps
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Bestseller-Verfilmung der Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“

Kinotipps
System Error

System Error

Doku über mögliche Auswege aus der Kapitalismus-Krise

Kinotipps
Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Doku über die britische Musikerin und Poetin, die mit ihrer avantgardistischen elektronischen Musik berühmt wurde