Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Drama, GB, USA 2018

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Musik-Biopic: Wie Freddie Mercury (Rami Malek aus Mr. Robot) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte – bis zum legendären Live-Aid-Konzert 1985 als Schlusspunkt.

„We will rock you“ – Die Rockband Queen hat mit ihren Shows und ihrer Musik neue Maßstäbe gesetzt. Ihr Frontmann Freddie Mercury war ein begnadeter Sänger, Entertainer und eine Ikone der Schwulenbewegung. Der Film zeigt die Geschichte der Band, mitsamt dem Höhepunkt Live Aid 1985, einem der größten Auftritte in der Geschichte der Rockmusik. Nur sechs weitere glorreiche Jahre verblieben der Band, bis Freddie Mercury 1991 an Aids starb.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel