Blue Valentine

Drama/Romanze, USA 2010
Wo ist die Liebe?

Wo ist die Liebe?

Mit großartigen Schauspielern punktet "Blue Valentine" von Derek Cianfrance. Der bewegende Indie-Streifen zeigt eine kleine Familie im ländlichen Pennsylvania, die kurz vor dem Zerbrechen steht. Das junge Paar, gespielt von den US-Stars Michelle Williams und Ryan Gosling, versucht gegen die immer größer werdende Melancholie zwischen ihnen anzukämpfen und wird im Alltag von Sorgen erdrückt.

In Blue Valentine verlieben sich der Studienabbrecher Dean Pereira (Ryan Gosling) und die Medizinstudentin Cindy Heller (Michelle Williams) unsterblich ineinander. Obwohl Cindy von ihrem Ex-Freund schwanger ist, entscheidet sich das Paar zu heiraten und Cindys Tochter Frankie (Faith Wladyka) als gemeinsames Kind zu erziehen. Die Liebe der Beiden weicht nach mehreren Jahren jedoch dem Alltagstrott. Wo sind die Leidenschaft und die Liebe geblieben?

Kinotipps
The Farewell

The Farewell [KINOTIPP]

Für viele ist The Farewell der schönste und auch lustigste Film des Jahres

Kinotipps
Mein Ende. Dein Anfang.

Mein Ende. Dein Anfang. [KINOTIPP]

Mariko Minoguchis Regiedebüt ist eine Geschichte über Liebe zwischen Verbrechen und Schicksal

Kinotipps
Supervized

Supervized [KINOTIPP]

Was machen pensionierte Superhelden, wenn sie ins Altersheim abgeschoben werden?

Kinotipps
Pavarotti

Pavarotti [KINOTIPP]

Mit Pavarotti legt Ron Howard eine sehr persönliche Dokumentation über den 2007 verstorbenen Popstar der großen Oper vor

Kinotipps
Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen [KINOTIPP]

Exzellent gespieltes Kostümdrama über die Liebe zweier Frauen im 18. Jahrhundert.

Kinotipps
Momo (1986)

Momo [KINOTIPP]

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging