Biest

Horror/Romanze, A 2014
Andi sucht verzweifelt seine Freundin

Andi sucht verzweifelt seine Freundin

In Stefan Müllers "Biest" dringt ein Mann auf der Suche nach seiner verschwundenen Freundin immer tiefer in eine mysteriöse und finstere Welt des Grauens ein. Der Indie-Streifen aus der Steiermark wurde beim Genrefestival "Fright Nights Festival" in Wien mit der "Silbernen Hand" für den besten Langfilm ausgezeichnet.

Um wieder zueinander zu finden, beschließen Lena und Andi sich über ein verlängertes Wochenende in eine abgelegene Ferienhütte tief in den Bergen der Steiermark zurückzuziehen. Als Andi eines Morgens feststellen muss, dass Lena auf einmal spurlos verschwunden ist, eskaliert die Situation. Er macht sich auf die Suche nach ihr und dringt dabei immer tiefer in eine mysteriöse und finstere Welt des Grauens ein, in der er hofft, Lena wieder zu finden.

Neben Paul Hassler und Stephanie Lexer wirken u.a. Schauspieler Peter Simonischek ("Gebürtig", "Jedermann") und Marian Cencic mit.

Kinotipps
Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Kinotipps
Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Kinotipps
The Happy Prince

The Happy Prince

Historiendrama über Oscar Wilde

Kinotipps
Luis und die Aliens

Luis und die Aliens

Herziger Animationsfilm über einen Buben und drei Aliens

Kinotipps
Solo: A Star Wars Story

Solo: A Star Wars Story

Actionreiches Weltraumabenteuer rund um den jungen Han Solo

Kinotipps
Unsere Erde 2

Unsere Erde 2

Teil 2 der legendären BBC-Dokumentation