Bierfest

Komödie/ , USA 2006

In TV und Kino finden: Erik Stolhanske, Paul Soter, Ralf Moeller, Jay Chandrasekhar

Das Oktoberfest aus der Sicht Hollywoods

Das Oktoberfest aus der Sicht Hollywoods

Als die amerikanischen Brüder Todd (Erik Stolhanske) und Jan (Paul Soter) nach Deutschland reisen, um die Asche ihres Großvaters auf dem Oktoberfest zu verstreuen, geraten sie in eine uralte Biertradition: das Bierfest, die Olympiade der Biertrinker. Die Brachialkomödie "Bierfest" zeigt Hollywoods Sicht auf das Münchner Oktoberfest.

Bei diesem Wettkampf in den Kellerräumen unterhalb der Theresienwiese werden sie von ihren deutschen Verwandten nicht gerade herzlich begrüßt. Onkel Wolfgang (Jürgen Prochnow) und seine Söhne zeigen Todd und Jan die kalte Schulter, beleidigen ihre Vorfahren, und was am schlimmsten ist - sie trinken die Brüder unter den Tisch.

Für das kommende Jahr schwören Todd und Jan Revanche und kehren mit trinkfester Verstärkung durch den Strichjungen Barry (Jay Chandrasekhar), den schrägen Wissenschaftler Fink (Steve Lemme) und den gefräßigen "Schluckspecht" (Kevin Heffernan) zurück. Zuvor müssen sie auch noch das Braurezept ihres Großvaters für das legendäre "Schnitzengiggle"- Bier vor den deutschen Kraftprotzen schützen.

Regisseur und Darsteller Jay Chandrasekhar von den "Broken Lizards", der mit "Ein Duke kommt selten allein" und dem Blödelstreifen "Super Troopers" schon Lacherfolge drehte, lässt nun Dirndl platzen, Bratwürste fliegen und Maßkrüge überschwappen.

Gleich im Vorspann der Trink-Komödie "Bierfest werden die Kinogänger gewarnt: "Der Versuch, so viel zu trinken, führt zum Tod". Eine zweite Warnung hätten die Filmemacher noch anhängen sollen. "Wer derbe Witze, Saufgelage, Rülpser und abgedroschene Klischees nicht verträgt, sollte den Streifen besser meiden". Wer aber auf Ralf Moeller als trinkfesten Bayern in Lederhosen, Jürgen Prochnow selbstparodistisch mit "Das Boot"- Verulkungen und die Blödelspäße der amerikanischen Comedy-Truppe "Broken Lizard" steht, dem mag Hollywoods Angriff auf das Münchner Oktoberfest geradezu munden.

Kinotipps
Endlich Tacheles

Endlich Tacheles [KINOTIPP]

Dokumentarfilm über einen Juden aus Berlin und seine verrückte Idee gegen das Vergessen

Kinotipps
The Lost Leonardo

The Lost Leonardo [KINOTIPP]

Insider-Doku über Salvator Mundi, das wertvollste Gemälde der Welt

Kinotipps
In Liebe lassen

In Liebe lassen [KINOTIPP]

40-Jähriger muss seine Krebserkrankung akzeptieren lernen und Frieden mit dem Tod zu schließen

Kinotipps
Licorice Pizza

Licorice Pizza [KINOTIPP]

Paul Thomas Anderson widmet sich mit dieser turbulenten Romanze dem Erwachsenwerden, der Liebe und den 70er-Jahren

Kinotipps
Kesisme: Iyi Ki Varsin Eren

Kesisme: Iyi Ki Varsin Eren [KINOTIPP]

Auf tragische Weise kreuzen sich die Lebenswege eines türkischen Jungen und eines Soldaten

Kinotipps
Wanda, mein Wunder

Wanda, mein Wunder [KINOTIPP]

Polin Wanda hilft einer wohlhabenden Schweizer Familie – aber nicht ohne Hoppalas