BezirksGeschichte Rudolfsheim-Fünfhaus

Dokumentation/ , A 2007
Rudolfsheim-Fünfhaus bei Nacht

Rudolfsheim-Fünfhaus bei Nacht

Der 15. Bezirk hatte schon vor 150 Jahren einiges zu bieten. Was genau, zeigt die Dokumentation „BezirksGeschichte Rudolfsheim-Fünfhaus“, die sich der Entwicklung des Bezirks vom Mittelalter bis heute widmet. Regisseur Helmut Potutschnig plant eine Filmreihe über die restlichen Wiener Gemeindebezirke.

Das Team der Wiener Filmgruppe artkicks.at hat die bewegte Geschichte des 15. Bezirkes filmisch aufbereitet. Unterstützt wurde das siebenköpfige Team dabei vom Bezirksmuseum, das seine Bestände zur Verfügung stellte. Durch moderne Computertechnik ermöglicht es der Film, in historische Fotos einzutauchen, längst verschwundene Gebäude wieder sichtbar und vergangene Zeiten lebendig zu machen.

Laut Regisseur Potutschnig soll die Filmreihe über Wiener Bezirke fortgesetzt werden: Demnächst stehen die Arbeiten für den 10. Bezirk auf dem Arbeitsplan des Teams. Läuft alles gut, könnten pro Jahr zwei weitere Bezirksporträts entstehen.

In TV und Kino finden: Helmut Potutschnig

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel