Beastly

Drama, USA 2011
Die Schöne und das Biest - immer modern

Die Schöne und das Biest - immer modern

"Beastly" ist der Remake des Klassikers "Die Schöne und das Biest". Der romantische Fantasyfilm wurde von Daniel Barnz inszeniert.

Der Highschool-Schüler Kyle (Alex Pettyfer, "Ich bin Nummer Vier") ist nicht nur mit gutem Aussehen und viel Geld ausgestattet, sondern auch mit grenzenloser Arroganz. Dies wird ihm zum Verhängnis, als er seine Mitschülerin, die Außenseiterin Kendra, vor allen anderen abblitzen lässt. Da Rache bekanntlich süß ist, belegt Kendra den Angeber mit einem Fluch. Von nun an ist Kyle furchtbar hässlich und hat genau ein Jahr Zeit, seine wahre Liebe zu finden. Denn nur die kann ihn noch aus seinem Bann befreien. Ein Märchen, das nie aus der Mode kommt.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage