Be Cool

Komödie/Krimi, USA 2005
John "Chili" Travolta sucht nach dem Hit

John "Chili" Travolta sucht nach dem Hit

"Schnappt Shorty" geht weiter: Zehn Jahre nachdem die Komödie mit John Travolta zum Kultfilm wurde, kommt mit "Be Cool" die Fortsetzung in die Kinos. Travolta schlüpfte wieder in die Rolle von Chili Palmer, des coolen Ex-Gangsters, der im Filmgeschäft Karriere macht und sich nun der Musikindustrie zuwendet.

"Sequel sucks. Fuck it. I'm done", meint der vom Filmgeschäft frustrierte Chili zum Produzentenfreund Tommy, der ihn zu einem neuen Projekt überreden will. Blöderweise wird der aber gleich darauf erschossen, und dieses Vorhaben scheint gelaufen.

Für Chili öffnen sich aber bald neue Gefilde in Form von Tommys Hinterlassenschaft, eines angeschlagenen Plattenlabels, und dessen attraktiver Witwe Edie (Uma Thurman). Chilis Konzept der Unternehmenssanierung sieht vor, den großen Hit zu landen, doch zunächst müssen noch der Produzent des künftigen Popstars Linda Moon (Christina Milian), der knallharte Nick (Harvey Keitel) und ihr windiger Manager Raji (Vince Vaughn) bezwungen werden.

Dessen schwuler Bodyguard Elliot (Dwayne Johnson) ist leicht zu bändigen, da er auch ein Star werden will, und Chili folgt wie ein Hündchen. Anstelle eines leckeren Knochens winkt natürlich ein in Aussicht gestellter Casting-Termin.

Aber die russischen Killermaschinen und die wilde Horde der Gangsta-Rapper unter Führung des gemütlichen und eloquenten Sin - "I am highly educated" - (Cedric the Entertainer), geben Chili schon ein paar Nüsse zu knacken. Untermalt von grooviger Musik der siebziger Jahre (zu der ein John Travolta auch schon einmal tanzen darf) schafft er die paar lästigen Gesellen mit purer Coolness, ohne sich selbst die Hände je schmutzig machen zu müssen...

Kinotipps
Jean-Pierre Leaud als sterbender Sonnenkönig

Kinotipp: Der Tod von Ludwig XIV.

Pompöse wie schräge und fein gespielte Studie über Tod und Vergänglichkeit

Kinotipps
Stefan trifft beim Besuch der alten Heimat seine Jugendliebe

Kinotipp: Sommerfest

Sommerfilm mit nostalgischer Note

Kinotipps
Tom und Damien fühlen sich zueinander hingezogen

Kinotipp: Mit Siebzehn

Mitreißendes Jugenddrama

Kinotipps
Scott Eastwood (r.) als sympathischer Autodieb

Kinotipp: Overdrive

Katz-und Mausspiel um Auto-Coup in Marseille mit Scott Eastwood

Kinotipps
Colin Farrell als kluger wie manipulativer Hahn im Korb

Kinotipp: Die Verführten

Sofia Coppola erzählt das Remake des Clint-Eastwood-Dramas aus Sicht der Frauen

Kinotipps
Samir gibt vor, Nichtschwimmer zu sein

Kinotipp: Der Effekt des Wassers

Romantischer Spaß mit einem Kranführer, der sich in eine Schwimmlehrerin verliebt