Battle Of The Year

Musikfilm, USA 2013
Break till' you drop

Break till' you drop

Der Film "Battle Of The Year" hat seinen Titel direkt aus der Tanzwelt. Die "Battle of the Year" ist die Olympiade des Breakdance. Jedes Jahr findet ein Turnier statt, an dem die besten Tänzer der Welt teilnehmen. Inspiriert von der echten Weltmeisterschaft erzählt "Battle Of The Year" die Geschichte einer Gruppe junger Breakdancer, die unbedingt an die Spitze wollen

Der letzte Sieg des US-Teams liegt jedoch schon 15 Jahre zurück. Im Film will Dante, der früher selbst ein B-Boy war, das Land, das diesen Sport einst erfunden hat, wieder zurück an die Spitze bringen. Dante engagiert seinen guten Freund Blake, einen ehemaligen Basketball-Coach, als Trainer. Gemeinsam glauben sie fest daran, dass der richtige Trainer aus jedem Team Champions machen kann und stellen ein Dream Team aus den besten B-Boys des Landes zusammen. Blake bleiben nur drei Monate Zeit bis zur "Battle of the Year", daher muss er sich jede Taktik, die er kennt, zunutze machen, um aus zwölf talentierten Individuen ein starkes Team zu formen. Denn nur dann kann es gelingen, die Trophäe wieder zurück nach Amerika zu holen - wo damals alles begann.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
Die bauliche Maßnahme

Die bauliche Maßnahme

Nikolaus Geyrhalter über die Grenzsicherungen am Brennpunkt Brenner und ihren Auswirkungen auf die Bewohner