Based on a True Story

/ , NL 2005
Sidney Lumet verfilmte die Story mit Al Pacino

Sidney Lumet verfilmte die Story mit Al Pacino

"Based on a True Story" vom Niederländer Walter Stokman ist ein spannender und überraschend komischer Dokumentarfilm über einen packenden Vorfall, der nach mehr als 30 Jahren betrachtet wird: An einem heißen Nachmittag im August 1972 überfiel John Wojtowicz eine Filiale der Chase Manhatten Bank in Brooklyn - und wurde zum TV-Star.

Vom raschen Polizeieinsatz in die Enge getrieben, nahm Wojtowicz damals acht Geiseln. Als er bekannt machte, dass er die Bank überfiel, um seinem Geliebten die Geschlechtsangleichungs-Operation zu finanzieren, geriet eine Öffentlichkeits-Lawine ins Rollen: Medien, Kameras, hunderte ZuschauerInnen und ein massives Polizeiaufgebot machten Wojtowicz zum Stadtgespräch und zum Star vom Live-TV.

Der Überfall wurde zur 14-stündigen Belagerung und zum dramatischen Spektakel, das Sidney Lumet zum 1975 gedrehten Spielfilm "Dog Day Afternoon" inspirierte. FBI Agenten, die Polizei, AugenzeugInnen und John Wojtowicz berichten in der Doku von ihren Erinnerungen. Newsreels von 1972 und Filmausschnitte aus "Dog Day Afternoon" mit Al Pacino in der Hauptrolle zeigen unterschiedliche mediale Perspektiven. Eine facettenreiche Erzählung bildet sich ab, aus möglichen Fakten und starken Gefühlen.

Kinotipps
Madame Aurora und der Duft von Frühling

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Authentische, humorvoll und berührend

Kinotipps
Ghost Stories

Ghost Stories

Martin Freeman als zweifelnder Parapsychologe auf Geistersuche

Kinotipps
Das Mädchen aus dem Norden

Das Mädchen aus dem Norden

Elle, dem Volk der Samen zugehörig, erinnert sich an ihre harte Jugend

Kinotipps
Saturday Night Fever

Saturday Night Fever

Der Klassiker mit John Travolta

Kinotipps
Der Sex-Pakt

Der Sex-Pakt

Drei Mädchen können „es“ kaum erwarten

Kinotipps
A Quiet Place

A Quiet Place

Stark gemachter Suspense!