Barylli's baked Beans

Komödie, A 2011

In TV und Kino finden: Michael Dangl, Isabel Scholz, Gabriel Barylli, Gabriel Barylli

Vom Finden und Scheitern einer großen Liebe

Vom Finden und Scheitern einer großen Liebe

Die Liebe, eine einzige Katastrophe - und schuld ist natürlich immer der andere. Leichtfüßig stellt Gabriel Barylli - als Autor, Regisseur und Protagonist - in "Barylli's Baked Beans" die immerwährende Frage: Warum bekommen zwei erwachsene und intelligente Menschen keine Beziehung auf die Reihe? Aha-Erlebnisse für unverbesserliche Liebes-Optimisten.

Nie wieder eine Beziehung - kaum spielt man mit dem Gedanken, steckt man schon wieder mittendrin. Martin und Maria stehen vor den Scherben ihrer Ehe - im Zuge eines exzessiven Streits trennen sie sich. Dabei hatte alles so schön begonnen und das Paar glaubte wirklich daran, dieses Mal alles richtig zu machen. Doch selbst aller Warnungen der Freunde Andreas und Clarabella zum Trotz halfen nicht, die beiden vor dem Fall zu bewahren.

Die Geschichte in "Barylli's Baked Beans" beginnt eigentlich mit ihrem Ende: Martin und Maria, beide gebrannte Kinder punkto Beziehungen und Ehen, begegnen einander bei einer Vernissage. Martin wirft, im Gegensatz zu seinem besten Freund Andreas, all seine Bedenken und Vorsätze über Bord und nähert sich Maria an. Und er nimmt sich vor, keine Bruchlandung beim Scheidungsanwalt zu erleben, sondern bereits vor der Hochzeit alle Probleme aus dem Weg zu räumen. Doch alles kommt anders - denn was letztendlich bleibt, sind Missverständnisse, Fehlinterpretationen und Krieg.

"Barylli's Baked Beans" dreht sich um den hinterhältigen Teufelskreis aus Liebe, Scheitern und dem schmerzlichen Ende. Und um die Frage, warum man von Wolke 7 in die Beziehungshölle stürzt. Gleichzeitig bietet Regisseur Barylli eine verlockende Exit-Strategie aus dem Schlamassel an. In der Liebe kann man schließlich mit allem rechnen, auch mit dem Schönen.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch