Bare Droma - Nice Move

Dokumentation, A/I/RO 2007
Auf den Spuren der Grazer Bettler

Auf den Spuren der Grazer Bettler

Für die Dokumentation "Bare Droma" waren die beiden Grazer Norbert Prettenthaler und Stefan Schmid in ihrer Heimatstadt, in Rumänien und in Italien unterwegs, um die Hintergründe zu der immer wieder und zuletzt im Gemeinde-Wahlkampf 2008 thematisierten Grazer Bettlerverordnung zu beleuchten.

Als roter Faden durch den Film führen die Roma-Geschwister Anna-Maria und Marius. Prettenthaler und Schmid begleiten die beiden Teenager filmisch sowohl beim Musizieren mit dem Akkordeon in der Grazer Innenstadt als auch im Kreis ihrer Familie im rumänischen Heimatdorf Bistrita. Dessen trostlose, mittelalterlich anmutende Ärmlichkeit steht im scharfen Gegensatz zur wohlbestallten Flanier-Umgebung der vom materiellen Überfluss geprägten steirischen Metropole.

Zu den Stärken des Films zählt neben den eindringlichen, sich sofort im Gedächtnis des Zusehers eingrabenden Bildern, entlarvenden Interviewsequenzen und dem treffsicheren Einsatz von sowohl originaler wie untermalender Musik eine Vielzahl dramaturgischer Kniffe und subtiler Seitenhiebe, die durchaus eine klare politische Botschaft vermitteln.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern