Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

Action/Komödie, D 1999

"Bang Boom Bang" - der Name ist Programm: Kleine Gauner, Schwerverbrecher, ein windiger Spediteur, dänische Autodiebe und ein Mädchen, das gern nach Rom möchte, tummeln sich in Peter Torwarths schräger Gangsterkomödie. Die etwas andere Kleinstadtstudie aus dem Ruhrpott... ****

Gelegenheitsgauner Keek hat ein Problem: Er hat den Großteil der Beute aus dem letzten Coup verprasst, dabei gehört die Kohle seinem Kumpel Kalle und der sitzt im Gefängnis. Als Kalle dann eines Tages plötzlich vor Keeks Tür steht, muss dieser schnell eine Lösung finden. Geld muss her, keine Frage, bloß wie?

Thorwarts Komödie ist eine Art Hommage an die Kleinstadt Unna am Randes des Ruhrgebiets, in der er aufgewachsen ist. In diesem Kaff treffen sich schrullige Gestalten: Loser, Macher und Gangster - gemischt mit ein paar mehr oder weniger normalen Leuten. Für alle, die schon die sympathischen Prolos in Thomas Jahns "Knockin' On Heaven's Door" und Ralf Huettners "Die Musterknaben" geliebt haben, ist "Bang Boom Bang" jedenfalls sehr zu empfehlen!

Kinotipps
Leo will Alma ein Leben lang zum Lachen bringen

Filmtipp: Die Geschichte der Liebe

Warum sucht Leo so hartnäckig dieses Buch?

Kinotipps
Sehr spätes Mutterglück für die überraschte Nicole

Filmtipp: Das unerwartete Glück der Familie Payan

Wenn die Jung-Oma wieder Mama wird

Kinotipps
Anne genießt das Savoir-vivre in Frankreich

Kinotipp: Paris kann warten

Spielfilmregiedebüt mit 81 Jahren: Ein Film von Eleanor Coppola

Kinotipps
Eigentlich hat sich Hannah ihr Leben ganz anders vorgestellt

Kinotipp: Home Is Here

Seltsame Dinge passieren im Haus eines Finanzberaters

Kinotipps
Kati bekommt die Chance, einen Fehler rückgängig zu machen

Kinotipp: Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Charmante Sommerromanze

Kinotipps
Whitney und die Schattenseiten des Ruhms

Whitney - Can I Be Me

Whitney Houston, ganz intim