Bandidas

Action/Komödie, F/MEX/USA 2006
All You Need Is Two Girls And Two Guns

All You Need Is Two Girls And Two Guns

Showcase für Penelope Cruz und Salma Hayek. Unter dem Vorwand eines Wild-West-Räuberfilms werden die beiden Hollywood-Stars in der Luc-Besson-Produktion "Bandidas" wunderschön in Szene gesetzt. Sie kämpfen als Bankräuberinnen Seite an Seite für arme Bauern, deren Land für eine Eisenbahntrasse enteignet wurde.

Ein Bankvertreter aus New York hat den Bauern das Land zum Preis von einem Dollar "abgekauft". Diese Ungerechtigkeit lässt die ungleichen Damen Maria (Cruz), die einfache Bauerntochter, und Sara (Hayek), aus reichem Hause, im Mexiko des 19. Jahrhunderts zu einem Team werden. Sie nehmen Unterricht bei einem ehemaligen Bankräuber (Sam Shepard) und ziehen los, auf ihren ebenso witzigen wie schön anzuschauenden Kreuzzug gegen das Bankenunwesen jener Zeit.

Neben den Regisseuren Joachim Roenning und Espen Sandberg holte Besson den bekannten Kameramann Thierry Arbogast mit ins Boot, der dafür sorgt, dass Cruz und Hayek im besten Licht erstrahlen. Die Story war den Machern offensichtlich nebensächlich, aber Action und Spaßfaktor stimmen.

Kinotipps
Das Geheimnis von Neapel

Das Geheimnis von Neapel

Kinotipps
The Darkest Minds - Die Überlebenden

The Darkest Minds – Die Überlebenden

Als gefährlich eingestufte Kinder müssen sich vor Erwachsenen verstecken

Kinotipps
Christopher Robin

Christopher Robin

Als Kind hat Ewan McGregor im Hundertmorgenwald gespielt, jetzt ist er ein Workaholic. Winnie Puuh und seine Freunde eilen ihm ...

Kinotipps
The Equalizer 2

The Equalizer 2

Action-Veteran Denzel Washington nimmt die Mörder einer Freundin ins Visier

Kinotipps
Forever My Girl

Forever My Girl

Country-Sänger Alex Roe trifft in seiner Heimatstadt auf seine Jugendliebe – und seine siebenjährige Tochter

Kinotipps
Don't worry, Weglaufen geht nicht

Don’t Worry, Weglaufen geht nicht

Gus Van Sant verfilmt die Lebens-, Leidens- und Läuterungsgeschichte des kontroversen Karikaturisten John Callahan