Babooska

Dokumentation/ , A/I 2005
Ein ehrliches, diskretes und warmherziges Porträt

Ein ehrliches, diskretes und warmherziges Porträt

Österreichische Dokumentarfilmer zieht es nicht selten in die Ferne. So auch "Babooska" von Tizza Covi und Rainer Frimmel, der im vergangenen Jahr auf der Viennale gelaufen ist. Bei der Berlinale wurde die Doku über einen oberitalienischen Wanderzirkus mit dem Wolfgang Staudte Preis 2006 ausgezeichnet.

Ein Jahr lang haben Covi und Frimmel den Wanderzirkus begleitet. Dass es sich bei der vazierenden Familie um Zirkus-Leute handelt, macht sich aber erst allmählich in Details bemerkbar. Nicht das Zirkus-, sondern das Nomadenleben steht im Zentrum, und die Protagonistin, die junge Artistin Babooska, sieht man die längste Zeit an der Abwasch statt in der Manege.

Dass ihr Alltag aus Ein- und Auspacken, Kochen, Essen, Waschen, Putzen, Fahren, Einkaufen und Diskutieren, aber kaum je aus Trainieren besteht, überrascht. Am Ende hantiert Babooska professionell lächelnd im Glitzer-Kostüm mit Hoola-Hoop-Reifen. Die internationale Jury der Berlinale vergab den Preis an den Film "für seine ehrliche, diskrete und warmherzige Art, Personen zu porträtieren".

In TV und Kino finden: Tizza Covi, Rainer Frimmel

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!