Aus Liebe zum Überleben

Dokumentarfilm, Deutschland 2019

Aus Liebe zum Überleben

Filmemacher Bertram Verhaag (Blauäugig) setzt sich in seinem neuesten Dokumentarfilm mit acht Bauern auseinander, die ökologische Landwirtschaft betreiben und dafür gänzlich auf Pflanzengifte verzichten.

Acht mutige Menschen haben ihre bürgerliche Existenz hinter sich gelassen und leben nun abseits von Agrargiften und unmenschlichen Arbeitsweisen. Trotz Gegenwind setzen sie sich für eine Landwirtschaft ohne Umweltzerstörung ein. Jeder der Protagonisten hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Die Geschichten handeln von Kühen, Schweinen und Äckern. Sie alle kritisieren die konventionelle Landwirtschaft und drücken Ehrfurcht vor dem Leben aus.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...

Kinotipps
2040 - Wir retten die Welt!

2040 – Wir retten die Welt! [KINOTIPP]

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau (Voll verzuckert) versucht ...