Aus Liebe zum Überleben

Dokumentarfilm, Deutschland 2019

Aus Liebe zum Überleben

Filmemacher Bertram Verhaag (Blauäugig) setzt sich in seinem neuesten Dokumentarfilm mit acht Bauern auseinander, die ökologische Landwirtschaft betreiben und dafür gänzlich auf Pflanzengifte verzichten.

Acht mutige Menschen haben ihre bürgerliche Existenz hinter sich gelassen und leben nun abseits von Agrargiften und unmenschlichen Arbeitsweisen. Trotz Gegenwind setzen sie sich für eine Landwirtschaft ohne Umweltzerstörung ein. Jeder der Protagonisten hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Die Geschichten handeln von Kühen, Schweinen und Äckern. Sie alle kritisieren die konventionelle Landwirtschaft und drücken Ehrfurcht vor dem Leben aus.

Kinotipps
Endzeit

Endzeit [KINOTIPP]

Carolina Hellsgård verfrachtet die Zombie-Apokalypse nach Weimar und Jena

Kinotipps
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2 [KINOTIPP]

In der Frozen-Fortsetzung begeben sich Anna, Elsa, Kristoff und Olaf in die Tiefen des Waldes, um ein Geheimnis zu lüften

Kinotipps
Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest [KINOTIPP]

Abendfüllender Dokumentar- und Konzertfilm von Depeche Modes Global Spirit Tournee

Kinotipps
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen [KINOTIPP]

Fortsetzung von Stanley Kubricks Horror-Meisterwerk Shining, mit Ewan McGregor in der Hauptrolle

Kinotipps
Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar [KINOTIPP]

Die aufregende Geschichte der 12-jährigen Sue, die in ein spannendes Abenteuer schlittert

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder