Aus einem nahen Land

Dokumentation, A 2015
In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth die Gemeinde Kritzendorf

In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth die Gemeinde Kritzendorf

In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth in seinem experimentellen Dokumentarfilm "Aus einem nahen Land" die Gemeinde Kritzendorf an der Donau nordwestlich von Wien.

In Kritzendorf lebt neben Neuwirth selbst die Familie Vitovec. Sie zeigt er in ihrem harten Alltag als Weinbauern. Der Filmemacher zeigt die Männer im Weinberg, die unter größter Mühe eiserne Stempen für neue Rebzeilen einschlagen, wie sie die Weinstöcke stutzen und schließlich bei der Lese und beim Abfüllen des Weins. Auch sieht man Frauen beim Binden der Erntedankkrone und beim Zubereiten des Heurigenbuffets.

Manfred Neuwirth erkundet in "Aus einem nahen Land" ihm vertrautes Terrain, doch manche Bilder muten so unwirklich an, als handle es sich um einen Science-Fiction-Film.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers