Aus einem nahen Land

Dokumentation, A 2015
In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth die Gemeinde Kritzendorf

In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth die Gemeinde Kritzendorf

In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth in seinem experimentellen Dokumentarfilm "Aus einem nahen Land" die Gemeinde Kritzendorf an der Donau nordwestlich von Wien.

In Kritzendorf lebt neben Neuwirth selbst die Familie Vitovec. Sie zeigt er in ihrem harten Alltag als Weinbauern. Der Filmemacher zeigt die Männer im Weinberg, die unter größter Mühe eiserne Stempen für neue Rebzeilen einschlagen, wie sie die Weinstöcke stutzen und schließlich bei der Lese und beim Abfüllen des Weins. Auch sieht man Frauen beim Binden der Erntedankkrone und beim Zubereiten des Heurigenbuffets.

Manfred Neuwirth erkundet in "Aus einem nahen Land" ihm vertrautes Terrain, doch manche Bilder muten so unwirklich an, als handle es sich um einen Science-Fiction-Film.

Kinotipps
Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Nach einem Doppel-Date gibt sich ein treuer Ehemann wilden Tagträumen hin

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977