Aus einem nahen Land

Dokumentation, A 2015
In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth die Gemeinde Kritzendorf

In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth die Gemeinde Kritzendorf

In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth in seinem experimentellen Dokumentarfilm "Aus einem nahen Land" die Gemeinde Kritzendorf an der Donau nordwestlich von Wien.

In Kritzendorf lebt neben Neuwirth selbst die Familie Vitovec. Sie zeigt er in ihrem harten Alltag als Weinbauern. Der Filmemacher zeigt die Männer im Weinberg, die unter größter Mühe eiserne Stempen für neue Rebzeilen einschlagen, wie sie die Weinstöcke stutzen und schließlich bei der Lese und beim Abfüllen des Weins. Auch sieht man Frauen beim Binden der Erntedankkrone und beim Zubereiten des Heurigenbuffets.

Manfred Neuwirth erkundet in "Aus einem nahen Land" ihm vertrautes Terrain, doch manche Bilder muten so unwirklich an, als handle es sich um einen Science-Fiction-Film.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce