Aus einem nahen Land

Dokumentation, A 2015
In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth die Gemeinde Kritzendorf

In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth die Gemeinde Kritzendorf

In 24 Einstellungen zeigt Manfred Neuwirth in seinem experimentellen Dokumentarfilm "Aus einem nahen Land" die Gemeinde Kritzendorf an der Donau nordwestlich von Wien.

In Kritzendorf lebt neben Neuwirth selbst die Familie Vitovec. Sie zeigt er in ihrem harten Alltag als Weinbauern. Der Filmemacher zeigt die Männer im Weinberg, die unter größter Mühe eiserne Stempen für neue Rebzeilen einschlagen, wie sie die Weinstöcke stutzen und schließlich bei der Lese und beim Abfüllen des Weins. Auch sieht man Frauen beim Binden der Erntedankkrone und beim Zubereiten des Heurigenbuffets.

Manfred Neuwirth erkundet in "Aus einem nahen Land" ihm vertrautes Terrain, doch manche Bilder muten so unwirklich an, als handle es sich um einen Science-Fiction-Film.

Kinotipps
The Big Jump

The Big Jump

Zum ersten Mal widmet sich eine abendfüllende Kinodokumentation dem Wintersport-Faszinosum Skifliegen – mit aufsehenerregenden ...

Kinotipps
Misfit

Misfit

High-School-Queen Julia muss mit ihren Eltern zurück nach Deutschland ziehen – und zählt dort ganz und gar nicht zu den coolen ...

Kinotipps
Aufbruch

Aufbruch

Regisseur Ludwig Wüst erzählt in einem ungewöhnlichen Road Movie vom Aufeinandertreffen zweier Menschen, die sich in einer ...

Kinotipps
Trautmann

Trautmann

Marcus H. Rosenmüller erzählt die bewegte Geschichte von Bernd Trautmann – ehemals einer der besten Torhüter der Welt

Kinotipps
Head full of Honey

Head full of Honey

Emotionale Reise durch den tragikomischen Lebensabend eines Mannes, der zusehends das Gedächtnis verliert

Kinotipps
The Sisters Brothers

The Sisters Brothers

Das ungleiche Kopfgeldjäger-Bruderpaar John C. Reilly und Joaquin Phoenix sucht im Wilden Westen nach einem Chemiker – und ...