Auge um Auge

Krimi/Drama, USA/GB 2013
Russell ist auf der Suche nach seinem Bruder

Russell ist auf der Suche nach seinem Bruder

Regisseur Scott Cooper legt mit "Auge um Auge" einen bedrückenden und bildgewaltigen Film über grenzenlose Bruderliebe vor. Die Stärke des Dramas: Es ist brutal und zärtlich zugleich. Cooper ("Crazy Heart") versammelt eine Top-Riege an Hollywood-Stars, darunter Christian Bale, Woody Harrelson, Casey Affleck und Sam Shepard.

Im Film wird auf Gegensätze gebaut: Russell (Bale) ist ein rechtschaffener, disziplinierter und genügsamer Mensch. Er führt das Leben, das schon sein Vater lebte. Mit der harten, eintönigen Arbeit in einem Stahlwerk kann er sich ein bescheidenes Leben ermöglichen. Er ist immer pünktlich, kümmert sich aufopferungsvoll um seinen kranken Vater und scheint mit seiner Freundin die Liebe seines Lebens gefunden zu haben.

Seinem jüngeren Bruder Rodney (Affleck) dagegen ist das Provinz-Leben zuwider. Der Kriegs-Veteran ist von seinen Einsätzen im Irak gebrochen und perspektivlos. Er träumt von einem besseren Leben, das er sich aber nicht mit Schufterei im Stahlwerk erarbeiten will. Er trinkt, verspielt bei Wetten geliehenes Geld und setzt auf Menschen, die ihm vermeintlich Zugang zu einem besseren Leben ermöglichen. Rodney will eine Abkürzung zum Erfolg nehmen.

Rodney kommt über einen dubiosen Geschäftsmann (Willem Dafoe) zu einer brutalen Gang, die illegale Box-Kämpfe organisiert. Der Kopf der Gruppe ist ein gewisser DeGroat (Harrelson) - in der Umgebung der wohl gefürchtetste Mann. Weil Rodney nichts zu verlieren hat, steigt er in den Boxring. Von einem Kampf, bei dem er fast getötet wird, kommt er nicht mehr zurück. Russell nimmt die Spur zu DeGroat auf und folgt aus Bruderliebe dem alttestamentarischen Grundsatz: Auge um Auge, Zahn um Zahn.

Bale ist der Star des Films, er gibt seiner Figur die nötige Tiefe - arbeitet Emotionen beeindruckend heraus und die stillen Momente füllt er mit Raum. Die Figur erträgt jeden Schicksalsschlag - nach einem Autounfall kommt er ins Gefängnis und seine Freundin verlässt ihn daraufhin - mit Würde.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!