Aufzeichnungen zum Widerstand

/ , A 2006

In TV und Kino finden: Martin Krenn

Widerstand gegen den Faschismus

Widerstand gegen den Faschismus

"Aufzeichnungen zum Widerstand" ist eine Dokumentation über den Widerstand gegen den Faschismus in den 30er und 40er Jahren - in Österreich, Spanien und Frankreich.

Protagonist des Films ist der österreichische Widerstandskämpfer Harry Spiegel, der in den 30er Jahren in Spanien auf Seiten der Republikaner gegen Franco gekämpft hatte. Harry Spiegels Erzählungen werden in Form von Tondokumenten, Zeichnungen und Animationen filmisch visualisiert; Freunde und Mitstreiter erinnern sich an ihn und erzählen in Interviews von ihren gemeinsamen Aktivitäten. Der Film gibt ein komplexes und differenziertes Bild einer Generation von Antifaschisten, die sich den Regimes von Dollfuß/Schuschnigg, Franco und Hitler entgegengestellt haben.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
The Power of the Dog

The Power of the Dog [KINOTIPP]

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967, mit Benedict Cumberbatch