Aufzeichnungen zum Widerstand

/ , A 2006
Widerstand gegen den Faschismus

Widerstand gegen den Faschismus

"Aufzeichnungen zum Widerstand" ist eine Dokumentation über den Widerstand gegen den Faschismus in den 30er und 40er Jahren - in Österreich, Spanien und Frankreich.

Protagonist des Films ist der österreichische Widerstandskämpfer Harry Spiegel, der in den 30er Jahren in Spanien auf Seiten der Republikaner gegen Franco gekämpft hatte. Harry Spiegels Erzählungen werden in Form von Tondokumenten, Zeichnungen und Animationen filmisch visualisiert; Freunde und Mitstreiter erinnern sich an ihn und erzählen in Interviews von ihren gemeinsamen Aktivitäten. Der Film gibt ein komplexes und differenziertes Bild einer Generation von Antifaschisten, die sich den Regimes von Dollfuß/Schuschnigg, Franco und Hitler entgegengestellt haben.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer