Aufbruch zum Mond

Drama, USA 2018

Aufbruch zum Mond

Regie-Wunderwuzzi Damien Chazelle (La La Land) arbeitet gleich noch einmal mit Schauspieler Ryan Gosling zusammen und schickt ihn diesmal ins All, wo er auf den Spuren Neil Armstrongs wandelt.

1969 wollen die USA einen Menschheitstraum erfüllen: Sie planen, eine bemannte Rakete auf den Mond zu schicken. In Konkurrenz mit der Sowjetunion arbeiten die Amerikaner mit Hochdruck an dem Projekt. Einer der auserwählten Astronauten ist Neil Armstrong (Ryan Gosling). Der Familienvater bereitet sich auf die gefährliche Mission vor. Je näher der Tag kommt, desto mehr gerät sein Familienleben in Aufruhr – doch seine Taten werden in die Geschichte eingehen.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...