Auf der Suche nach Isolde

A/D/SLO/RA 2015
Auf der Suche nach Isolde

Tänzerin Ulrike Hager und Regisseurin Barbara Windtner begeben sich auf die Suche nach der Choreographin Isolde Klietmann, einer Tanzpionierin der Zwischenkriegszeit in Linz. Bedingt durch die Machtübernahme der Nazis verließ sie 1938 Österreich gemeinsam mit ihrem jüdischen Ehemann, Hans Mostny. Von Maribor nach Linz, Wien, Graz bis nach Mendoza, Argentinien folgen sie den Spuren der charismatischen Pädagogin. Mit auf die Reise begibt sich Isoldes Großnichte, Monika Klietmann, die sich von der Idee inspirieren lässt, nach Isoldes früheren Schülerinnen in Mendoza zu suchen und anhand deren Erinnerungen ihren Ausdruckstanz wieder aufleben zu lassen.

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...

Kinotipps
Capernaum - Stadt der Hoffnung

Capernaum - Stadt der Hoffnung

In Nadine Labakis Drama zieht ein 12-jähriger Junge gegen seine Eltern vor Gericht. Der Grund: Dass sie ihn in diese Welt ...