Auf der Suche nach Ingmar Bergman

Dokumentarfilm, Deutschland 2018

Auf der Suche nach Ingmar Bergman

Im Jahr 2018 wäre Ingmar Bergman 100 Jahre alt geworden. Mit Filmen wie „Das siebente Siegel“, „Szenen einer Ehe“ oder „Wilde Erdbeeren“ prägte Bergman Generationen von Filmemachern. Darunter auch die deutsche Regisseurin Margarethe von Trotta – die nun ihren persönlichen Rückblick auf Bergmans Werk präsentiert.

Ingmar Bergman gilt als einer der größten Filmregisseure des 20. Jahrhunderts. Die individuellen Schicksale seiner Figuren sollten das Spektrum des Lebens widerspiegeln. Die Regisseurin zeigt ein sehr persönliches Porträt des 2007 gestorbenen Schweden. Denn sein Film "Das Siebente Siegel" brachte sie einst zum Film. Dazu diskutieren zeitgenössische Regisseure seine bahnbrechenden Werke wie "Wilde Erdbeeren" und "Szenen einer Ehe" neu.

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene