Attwenger Adventure

Dokumentation/ , A 2007
Dokumentation über die Mundart-Band

Dokumentation über die Mundart-Band

Die oberösterreichische Ausnahmeband Attwenger wurden über ein Jahr lang mit der Kamera verfolgt. Herausgekommen ist dabei eine Dokumentation über deren Touralltag abseits der Bühne. Das auf Video gedrehte "Attwenger Adventure" ist nach Wolfgang Murnbergers "Attwengerfilm" bereits das zweite Filmdokument über die Mundart-Band.

Kaiser-Mühlecker dokumentiert Konzertausschnitte und verfolgt das Zustandekommen der einzigartigen traditionellen Mundart-Gstanzeln. Der Stoff für die oft eigenwilligen Texte der zwei "Attwenger-Köpfe" kommt auch immer wieder beim Fahren im Tourbus zustande. An vielen Schauplätzen wie Ebensee, Hamburg, Innsbruck oder Bern wurden die Abenteuer der beiden Linzer eingefangen und dokumentiert. Archivmaterial wird neben Originalaufnahmen zu einer assoziativ geschnittenen Doku verarbeitet. Wegbegleiter wie Fred Frith, Jochen Distelmeyer oder Josef Hader kommen auch zu Wort und erklären den Attwengerschen-Kosmos aus ihrer Perspektive.

Der Regisseur Kaiser-Mühlecker wollte Markus Binder und Hans-Peter Falkner, die beiden Interpreten, ursprünglich nur ein Konzert lang für eine DVD-Edition filmen. Herausgekommen ist schließlich eine dokumentarische Begleitung des Linzer Akkordeon-Schlagzeug-Gespanns, das aus der österreichischen Alternativszene nicht mehr wegzudenken ist. Der Attwenger-Abend ist die zweite Folge der "Filmverstärker"-Reihe des Wiener Gartenbaukinos, die sich das Themenfeld "Musik und Film" auf die Fahne geschrieben hat.

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!