Asphaltgorillas

Actionkomödie, Deutschland 2018

Asphaltgorillas

Vom Aufstieg in der Unterwelt: Basierend auf einer Kurzgeschichte von Ferdinand von Schirach lädt Regisseur Detlev Buck (‚Knallhart‘) zu einer rasanten Achterbahnfahrt durchs Berliner Gangstermilieu.

Der Kleingangster Atris (Samuel Schneider) plant in Berlin den großen Wurf. Sein Freund Frank (Jannis Niewöhner) organisiert einen Deal mit Falschgeld. Mit dem schnellem Gewinn will sich Atris unabhängig machen von El Keitar (Kida Khodr Ramadan), der die Szene im Griff hat. Doch der reagiert ungehalten auf die Konkurrenz. Er nimmt Atris und Frank in die Mangel. Da kommt den beiden die hartgesottene Diebin Marie (Ella Rumpf) gerade recht. Zusammen wollen sie El Keitar kalt stellen. Ob das gelingt?

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage