Argentina

Dokumentation/Musical, RA/E/F 2015

Regisseur Carlos Saura auf den Spuren argentinischer Folkloren

Spaniens Regie-Altmeister Carlos Saura hatte immer schon einen Hang zur Folklore. Immer wieder widmete er sich in Spielfilmen und Dokumentationen nicht nur dem spanischen Flamenco, sondern auch dem portugiesischen Fado oder dem argentinischen Tango. In seinem neuen Dokumentarfilm "Argentina" kehrt er wieder in das südamerikanische Land zurück.

Saura beschäftigt sich mit der Tradition argentinischer Folklore, er porträtiert Tänzer und Musik-Begeisterte und legt seinen Fokus auf den Einfluss, den die Kunst noch heute auf das Land und seine Einwohner hat.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...