Arena

Dokumentation, A/E 2009
'Arena' widmet sich dem Thema Stierkampf

'Arena' widmet sich dem Thema Stierkampf

"Arena" ist eine österreichisch-spanische Dokumentation von Günter Schwaiger ("Hafners Paradies"), die sich dem Thema Stierkampf widmet. Angesichts des vieldiskutierten Rituals wählt der Dokumentarfilmer eine überraschende Herangehensweise, indem er zwei Toreros in den Vordergrund seines Films rückt.

An Stierkämpfen scheiden sich seit Jahrzehnten die Geister: Tierschützer machen mobil, während Befürworter die Corridas als kulturelle Tradition verteidigen. Der österreichische Filmemacher stellt in seiner Dokumentation nicht die aufgeladene Thematik in den Mittelpunkt, sondern zwei Toreros: Juan Guerrero, der dem elterlichen Wunsch nachkam, einen "ordentlichen" Beruf zu erlernen und nun ein Comeback als Torero anstrebt. Und den talentierten Kolumbianer Johann Duque, der während seiner Ausbildung in Spanien mit der Zurückgezogenheit eines Mönchs lebt, um ein weltberühmter Torero zu leben.

Ergänzt wird die Dokumentation durch Blicke hinter die Kulissen der Stierkampf-Industrie. Der Film führt durch Spanien, Portugal, Frankreich und Kolumbien, wo der Regisseur Meister und Schüler der Stierkampfschulen, Manager und Stierkampfunternehmer interviewt und auch Star-Toreros wie Luis Bolivar, Uceda Leal und Sebastién Castella vor die Kamera holt. 

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers