Antonio Um Dois Tres

Drama, Portugal, Brasilien 2017

Antonio Um Dois Tres

Der brasilianische Regisseur Leonardo Mouramateus verlegt Dostojewskis Weiße Nächte von St. Petersburg in das pulsierende Lissabon: António schmeißt die Universität, sein Vater schmeißt ihn aus der Wohnung. Er sucht Zuflucht bei seiner Ex-Freundin, wo er auf die geheimnisvolle Débora trifft.

In Lissabon suchen drei junge Leute ihr Glück: António fliegt zuhause raus und trifft bei seiner Ex-Freundin eine geheimnisvolle Brasilianerin. Außerdem lernt er einen Bühnenautor kennen, der sein erstes Stück inszeniert. Dann - eines nachts - schläft eine junge Frau im Theater ein. Sie wird vom Hauptdarsteller geweckt. Ihre Geschichten verbinden sich - und im Handumdrehen ist das Leben jedes dieser Menschen ein anderes.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...