Antboy

Abenteuer/Komödie, DK 2013
Pelle entdeckt seine Superkräfte

Pelle entdeckt seine Superkräfte

In den USA wurde Peter Parker von einer Spinne gebissen - und verwandelte sich in Spider-Man. In Dänemark geht es etwas gemütlicher zu. Da wird der 12-jährige Pelle von einer Ameise gebissen und ist fortan Antboy! Bei der auf den Kinderbüchern von Kenneth Boegh Andersen basierenden Adaption handelt es sich um das Spielfilmdebüt des dänischen Regisseurs Ask Hasselbalch.

Pelle ist ein Außenseiter. Der zwölfjährige Bub ist extrem schüchtern und hat kaum Freunde. Dann aber nimmt sein Leben eine entscheidende Wendung: Pelle nämlich wird von einer genmanipulierten Ameise gebissen und verfügt plötzlich über Superkräfte.

Nicht nur das Glas Orangensaft in seinen Händen geht entzwei, der kleine Bub kann nun auch an Häuserwänden hochklettern und selbst mit seinem Urin ungewöhnliche Dinge anstellen. Zum Glück ist Pelles Klassenkamerad Wilhelm ein Comic-Nerd, der sogleich ahnt, was mit Pelle passiert ist. Wie seine großen Heldenvorbilder will Pelle nun als Antboy die Welt beschützen. Doch mit dem Superbösewicht Der Floh bekommt er einen gefährlichen Gegenspieler...

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern