Angelo

Historiendrama, Österreich, Luxemburg 2018

Angelo

Er war Kammerdiener, Prinzenerzieher, Freimaurer und Gesellschafter von Joseph II., wurde als Kind aus dem heutigen Nigeria nach Europa verschleppt, zwangseuropäisiert – und er wurde ein Star im Wien des 18. Jahrhunderts: Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman mit Makita Samba und Alba Rohrwacher.

„Der da“ soll es sein – und ein Afrikaner tritt in die österreichische Geschichte ein. Eine Comtesse hat ihn per Fingerzeig in die adelige Gesellschaft verpflanzt. „Angelo“ soll der schwarze Mann heißen, er wird getauft, erzogen und vorgeführt, ist das Maskottchen des österreichischen Rokoko. Als Diener und Soldat arbeitet er sich empor, gründet eine Familie, wird Freimaurer. Doch er bleibt der einzige „Mohr“ im weißen Österreich dieser Zeit.

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene