Angel

Drama/Romanze, GB/B/F 2007
Angel (Garai) verliebt sich in Esmé (Fassbender)

Angel (Garai) verliebt sich in Esmé (Fassbender)

Für eigenwillige Frauen hat Francois Ozon eine Vorliebe: Nach Filmen wie "Acht Frauen" (2002) und "Swimmingpool" (2003) greift der französische Regisseur dieses unerschöpfliche Thema auch in seinem neuen Werk wieder auf. Bunt und kitschig, schwelgend in farbiger Ausstattung und leidenschaftlichen Gefühlen, inszenierte er die Geschichte von Aufstieg und Fall der Schriftstellerin Angel Deverell.

Angel stammt aus bescheidenen Verhältnissen. Schon als Schülerin träumt sie sich in die Welt der Schönen und Reichen und stellt sich vor, dass sie in Wirklichkeit die uneheliche Tochter eines Adligen ist. Als Angel schließlich ihren Durchbruch als Schriftstellerin hat, kann sie sich das Leben ermöglichen, das sie bislang nur in ihren Träumen und Romanen führen konnte. Sie kauft sich einen Landsitz und heiratet den gut aussehenden aber erfolglosen Maler Esmé. Doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus und bringt auch für Angels Luxus-Leben einschneidende Veränderungen.

Die junge britische Schauspielerin Romola Garai spielt die völlig überspannte Angel, die in allem nur sich selbst sieht. "Eine Figur zu spielen, die ein bisschen verrückt ist, deren Emotionen ständig überkochen, erfordert viel Energie", beschreibt Garai ihre Rolle. "Sie hält sich einen Hofstaat, der ihr fortwährend bestätigt, wie wundervoll sie ist, aber jeder weiß, dass das nicht stimmt."

Opulent ausgestattet mit prächtigen Häusern und Kostümen taucht der Film voll ein in Angels anstrengende rosarote Welt aus Liebe, Lust und Leidenschaft. An Kitsch hat Ozon dagegen nicht gespart: Gefühlvolle Musik, süßliche Dialoge und Angels erster Kuss mit Esmé im strömenden Regen - natürlich unterm Regenbogen. "Angel" hat bei der diesjährigen Berlinale bereits eine Nominierung für den Goldenen Bären bekommen.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen

Kinotipps
Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz [KINOTIPP]

Der freche Rabenvogel mit der Ringelsocke kehrt mit einem neuen, großen Familienspaß auf die große Leinwand zurück!