Angel

Drama/Romanze, GB/B/F 2007
Angel (Garai) verliebt sich in Esmé (Fassbender)

Angel (Garai) verliebt sich in Esmé (Fassbender)

Für eigenwillige Frauen hat Francois Ozon eine Vorliebe: Nach Filmen wie "Acht Frauen" (2002) und "Swimmingpool" (2003) greift der französische Regisseur dieses unerschöpfliche Thema auch in seinem neuen Werk wieder auf. Bunt und kitschig, schwelgend in farbiger Ausstattung und leidenschaftlichen Gefühlen, inszenierte er die Geschichte von Aufstieg und Fall der Schriftstellerin Angel Deverell.

Angel stammt aus bescheidenen Verhältnissen. Schon als Schülerin träumt sie sich in die Welt der Schönen und Reichen und stellt sich vor, dass sie in Wirklichkeit die uneheliche Tochter eines Adligen ist. Als Angel schließlich ihren Durchbruch als Schriftstellerin hat, kann sie sich das Leben ermöglichen, das sie bislang nur in ihren Träumen und Romanen führen konnte. Sie kauft sich einen Landsitz und heiratet den gut aussehenden aber erfolglosen Maler Esmé. Doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus und bringt auch für Angels Luxus-Leben einschneidende Veränderungen.

Die junge britische Schauspielerin Romola Garai spielt die völlig überspannte Angel, die in allem nur sich selbst sieht. "Eine Figur zu spielen, die ein bisschen verrückt ist, deren Emotionen ständig überkochen, erfordert viel Energie", beschreibt Garai ihre Rolle. "Sie hält sich einen Hofstaat, der ihr fortwährend bestätigt, wie wundervoll sie ist, aber jeder weiß, dass das nicht stimmt."

Opulent ausgestattet mit prächtigen Häusern und Kostümen taucht der Film voll ein in Angels anstrengende rosarote Welt aus Liebe, Lust und Leidenschaft. An Kitsch hat Ozon dagegen nicht gespart: Gefühlvolle Musik, süßliche Dialoge und Angels erster Kuss mit Esmé im strömenden Regen - natürlich unterm Regenbogen. "Angel" hat bei der diesjährigen Berlinale bereits eine Nominierung für den Goldenen Bären bekommen.

In TV und Kino finden: Romola Garai, Charlotte Rampling, Lucy Russell, Francois Ozon

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!