Anacondas: Die Jagd nach der Blut-Orchidee

Abenteuer/Horror, USA 2004
Anacondas in Indonesien? Das müssen Mutanten sein!

Anacondas in Indonesien? Das müssen Mutanten sein!

Eine Schlange kommt selten allein. Nach dem überraschenden Erfolg von "Anaconda" (1997) - damals mit Jennifer Lopez, Owen Wilson und Rapper Ice Cube - macht nun erneut ein hungriges Ungeheuer aus dem Dschungel Jagd auf allerdings weitgehend unbekannte Darsteller: "Anacondas: Die Jagd nach der Blut-Orchidee" von Regisseur Dwight H. Little.

Das Horror-B-Movie nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst und dürfte vor allem Freunde des Genres begeistern. Auf der Suche nach der seltenen Schwarzen Orchidee, von der sich Pharmaunternehmen den Schlüssel zu ewiger Jugend und Unsterblichkeit erhoffen, gerät eine Gruppe von Forschern und Abenteurern an einen dubiosen Kapitän, erleidet Schiffbruch und landet im Dschungel der indonesischen Insel Borneo. Dort trifft die Gruppe auf mutierte Anacondas, die durch die Kraft der Orchidee größer, stärker und vor allem hungriger geworden sind.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern