An ihrer Seite

Drama/Romanze, CAN 2006
Ein gefühlvoller Film über Alzheimer

Ein gefühlvoller Film über Alzheimer

In der einfühlsamen Ehestudie "An ihrer Seite" spielt Julie Christie eine Alzheimer-Patientin, die sich gegen den Wunsch ihres Mannes in ein Heim begibt. Christie hat für ihre Performance bei den Golden Globes 2007 den Preis für die beste Hauptdarstellerin bekommen. Das Regiewerk der Kanadierin Sarah Polley gewann den Preis für den besten Debütfilm.

Der ehemalige Uni-Professor Grant (Gordon Pinsent) und seine Ehefrau Fiona (Julie Christie) sind in die Jahre gekommen. Leider hinterlässt das Leben auch in derer beiden Leben altersbedingte Spuren - besonders bei der noch immer wunderschönen Fiona. Sie leidet nämlich an Alzheimer. Anstatt sich von ihrem Mann pflegen zu lassen, entschließt sie sich in ein Altersheim zu gehen. Schweren Herzens muß ihr immer noch in sie verliebte Ehemann, sie dort zurück lassen.

Bei seinem ersten Besuch nach ungefähr einem Monat im Altersheim, muß Grant enttäuschend feststellen, daß seine Frau ihn nicht mehr wieder erkennt und mit einem anderen Heimbewohner Karten spielt. Eifersüchtig beäugt er beim Weihnachtsessen die Gespräche der beiden. Auch wenn er in seinen jungen Jahren mit einigen Studentinnen flüchtige Kontakte pflegte - bricht ihm diese für ihn ungewöhnliche Situation - das Herz.

Die britische Schauspielerin Julie Christie (66) wird für ihre Rolle als Favoritin für die begehrten Oscar-Darstellerpreise gehandelt. Der herzzerreißende Film macht auf alle Höhen und Tiefen aufmerksam, die eine lange Partnerschaft mit sich bringen kann.



Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern