Amor de Perdição

Romanze, P 1979
Amor de Perdição

Camilo Castelo Branco nannte man nicht von ungefähr den portugiesischen Balzac: Sein romantisches Hauptwerk AMOR DE PERDIÇÃO schrieb er in gerade einmal zwei Wochen. Mit dieser Variation von Romeo und Julia findet de Oliveira endgültig zu seinem Stil des asketisch komponierten Melodrams, bei dem die Affekte vor allem verbale Präsenz gewinnen: die Leidenschaft als unwiderstehliche Kraft, die jedoch an gesellschaftlichen Vorurteilen scheitern muss.

Kinotipps
Birds of Passage

Birds of Passage

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes ...

Kinotipps
Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Musikdoku blickt hinter die Kulissen einer Konzert-Tour der Toten Hosen

Kinotipps
Generation Wealth

Generation Wealth

Macht Reichtum glücklich? Regisseurin Lauren Greenfield porträtiert in ihrer Dokumentation Menschen, die vermeintlich alles haben!

Kinotipps
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Gezeigt werden drei Mütter, die ihren täglichen Alltagswahnsinn meistern

Kinotipps
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Nach dem gleichnamigen Roman von Nobelpreisträgerin ...

Kinotipps
Willkommen in Marwen

Willkommen in Marwen

Oscar-Preisträger Robert Zemeckis bringt die wahre Geschichte eines Mannes in die Kinos, der sich mit der Kraft der Fantasie ...